Serie: Aresia Grigio
Hersteller: Ceramiche Piemme

Serie: Bosco
Hersteller: Agrob Buchtal

Serie: Avant Garde Noir
Hersteller: Ceramiche Piemme

Serie: Oak
Hersteller: Agrob Buchtal

Serie: Bits Pearl Grey Bricks
Hersteller: Ceramiche Piemme

Serie: Quarzit
Hersteller: Agrob Buchtal

Serie: Bits Pitch Black
Hersteller: Ceramiche Piemme

Serie: Oak
Hersteller: Agrob Buchtal

Serie: Concrete
Hersteller: Gigacer

Serie: Concrete
Hersteller: Gigacer

Serie: Concrete
Hersteller: Gigacer

Serie: Concrete
Hersteller: Gigacer

Serie: Concrete
Hersteller: Gigacer

Serie: LCS 1
Hersteller: Gigacer

Serie: LCS 1
Hersteller: Gigacer

Serie: Ardoise gris, plombe, noir
Hersteller: Florim

Serie: Ardoise gris
Hersteller: Florim

Serie: Ardoise plombe
Hersteller: Florim

Serie: Clay
Hersteller: Florim

Serie: Greetech ash
Hersteller: Florim

Serie: Greentech chalk
Hersteller: Florim

Serie: Greentech beige
Hersteller: Florim

Serie: Greentech
Hersteller: Florim

Serie: Plomb
Hersteller: Florim

Serie: Terra beige
Hersteller: Florim

Serie: Terra beige
Hersteller: Florim

Serie: Terra beige strutturato
Hersteller: Florim

Serie: Terra grigia
Hersteller: Florim

Serie: Terra nera, bianca
Hersteller: Florim

Serie: White, black
Hersteller: Florim

Keramik. Einzigartig ökologisch

Keramik ist ein sehr langlebiges Material und besticht durch seine Robustheit. Die hohe Speicher- und Wärmeleitfähigkeit machen Keramik zum idealen Belag für Fussbodenheizungen. Die Strahlungswärme wirkt angenehm und reduziert zudem die Heizkosten. Plattenkleber und Fugenmörtel sind emmissionsneutral und beeinflussen die Raumluft nach der Verarbeitung nicht. Sie sind lösungsmittelfrei und setzen keine flüchtigen organischen Verbindungen (sogenannte VOC) frei, die Auslöser von Unwohlsein und Krankheiten sein können. Feinstaub und Schmutz sind von keramischen Belägen leicht zu entfernen.

 

 

Mehr über Energiesparen mit Keramik: www.energie-sparen-mit-keramik.eu – eine Initiative der europäischen Fliesenverbände.

Ökologisches Wohnen bedingt auch, dass bereits bei der Produktion ökologische Grundsätze eingehalten werden. Verschiedene Keramikhersteller haben ihre Produktion und ihren Vertrieb den Anforderungen für eine nachhaltige Keramikproduktion angepasst. Dafür sind sie mit Ökolabels wie z.B. Cradle to Cradle®,  EU ecolabel (Europäisches Umweltzeichen für ökologische Qualität) oder LEED (Leadership in Energy and Environmental Design, (USA) ausgezeichnet worden.

 

Keramik. Einzigartig wohltuend

Immer mehr Menschen leiden an einer Hausstaubmilbenallergie. Keramik kann hier Erleichterung schaffen. Allergene Stoffe können sich auf Keramik weder entwickeln noch einnisten, da Keramik bei hohen Temperaturen gebrannt wird und eine geschlossene Oberfläche besitzt. Auch der gesundheitsschädigende Schimmelpilz hat auf Keramik wenig Chancen. Deshalb eignet sich Keramik ausgezeichnet für Räume mit einer höheren Luftfeuchtigkeit wie Küchen, Bäder oder Toiletten. Wer zudem für Luftzirkulation sorgt, lässt dem Schimmelpilz keine Möglichkeit, sich auszubreiten.

 

 

Mehr über Gesundheit und Keramik: www.gesundes-wohnen-mit-keramik.eu – eine Initiative der europäischen Fliesenverbände.

 

Keramik. Einzigartig sicher

Keramische Bodenbeläge mit unterschiedlich stark profilierter oder rauer Oberfläche sorgen für Sicherheit in Räumen mit erhöhter Rutschgefahr.

 


Ihre Keramik-Profis

Die Mitglieder des Schweizerischen Plattenverbands SPV – Händler und Plattenlegerbetriebe – legen höchsten Wert auf Qualität des Materials und der Ausführung sowie auf konsequente Aus- und Weiterbildung.

 

Händler

Plattenleger

Hersteller

Medien